ATEM

ATEM · 17. Juli 2020
Diese Ansichtskarte auf meinem Schreibtisch lässt bei mir immer mal wieder Erinnerungen an einen schönen Urlaub an der Nordsee aufkommen. Und ich verbinde noch mehr damit: aufatmen – freier atmen – Lebensfreude. Vielleicht zaubert das Bild nicht nur mir ein Lächeln ins Gesicht. Vielleicht lädt es uns alle zu einer Atemübung unter freiem Himmel ein. RENATE
ATEM · 05. Juni 2020
Beim gemeinsamen Atmen in den Wallanlagen können wir an der frischen Luft glücklicherweise auf Mundschutz verzichten. Aber mit Mundschutz an der Kasse im vollen Supermarkt oder auf einer längeren Zugfahrt? Da ist es manchmal gar nicht so leicht, entspannt Luft zu kriegen. Nachdem ich mehrere Masken ausprobiert habe, ist mir folgendes aufgefallen: am besten finde ich meine Maske, die aus dünnem Baumwollstoff selbst genäht wurde. Die Gummis an den Ohren sitzen nicht zu locker und nicht zu...
ATEM · 15. Mai 2020
Momentan wird viel über die Atemwegserkrankung COVID-19 gesprochen und (nicht nur) in unseren Atempädagogischen Kreisen eben auch über die Atemwege, das Atmen, den Atem – ich möchte den Blick auf Aspekte unserer Atem-Übungsweise richten, die ich zur Zeit für ganz besonders wichtig halte und die mir am Herzen liegen. Und weil es mir und, wie ich es erlebe, vielen anderen Menschen gerade auch so gut tut, die Natur zu genießen, stelle ich meinen Gedanken Fotografien zur Seite, die mich in...
ATEM · 08. Mai 2020
Ich kann nicht im Nachhinein atmen Ich kann nicht im Voraus atmen Ich kann immer nur im Jetzt atmen auch wenn es unter einer Maske sein muss - eben Coronazeiten in Hamburg!
ATEM · 17. April 2020
Immer und ganz besonders in schwierigen Zeiten gilt es, gut für das eigene Wohlbefinden zu sorgen. Aber wie kann es gelingen? Atemübungen können uns helfen, mit Herausforderungen wie Unsicherheit, Ängsten und Isolation besser zurecht zu kommen. Dabei erfahren wir unseren Atem als ausgleichende Energie, als Quelle von Stärke und Lebensfreude. Ein erster Schritt ist die Beobachtung des Atems. Ich lenke meine Aufmerksamkeit auf meinen Atem. Ich nehme wahr, wie der Einatem fein durch die Nase...